Schneesturm im Isenhagener Land

Es ist kalt – sehr kalt – und der Sturm wirbelt die Flocken wild durch die Luft. Eigentlich kein Wetter, um rauszugehen. Aber ich möchte genau dieses Schneegestöber einfangen.


Die Rehe zeigen sich recht unbeeindruckt vom Wetter.


Bei diesen Aufnahmen habe ich den Fokus bewusst mal mehr auf den dichten Schneefall und mal mehr auf den kräftigen Sturm gelegt.



Bäume auf der Wiese bei Schneesturm in der Dämmerung

Blaue Stunde: Zum Schneegestöber setzt jetzt auch noch die Dämmerung ein.

13 Ansichten2 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Launischer Mai